Dieses Jahr findet die Lange Nacht der Kirchen bereits zum 15. Mal statt. Sie hat sich mittlerweile schon zu einer guten Tradition entwickelt und dieses Jubiläum wollen wir mit Ihnen besonders feiern.
Die Lange Nacht der Kirchen lädt Sie daher auch heuer wieder alle ein, am 24. Mai 2019 das vielfältige Programm der über 700 teilnehmenden Kirchen zu besuchen.

Nützen Sie die Gelegenheit, …

… Neues zu entdecken
… mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und sich auszutauschen
… sich überraschen zu lassen
… einen unvergesslichen Abend zu erleben.
Tradition und Experiment, Gewohntes und Ungewohntes – alles hat hier Platz: die Lange Nacht ist eine Möglichkeit, neue Erfahrungen zu machen. Sie erhalten Einblick, wie sich Kirchen in das gesellschaftliche Leben heute einbringen: soziale und caritative Projekte, Oasen der Sinnsuche, Plattform für den Austausch von Meinungen und Erfahrungen, Visionen einer besseren Welt, ….

Die Lange Nacht der Kirchen möchte zeigen, was Kirche alles ist, und gleichermaßen zur Auseinandersetzung anregen mit den (auch kircheninternen) »heißen Eisen«, die die Menschen beschäftigen und berühren. Das vor allem mit einem selbstkritischen Blick nach innen: Wie und wo kann die Kirche, können christliche und religiöse Gemeinschaften die großen Themen der Zeit mitgestalten?