News

Ökologe in Gottes Auftrag: Methodisten bilden "Umweltmissionare" aus

Global Ministries (GM), die weltweite Missionsorganisation der EMK, hat sie entdeckt: die „Earthkeepers“. Dabei handelt es sich um methodistische Christen aus den USA, Südamerika, Asien oder Afrika, welche das Anliegen der Umweltverantwortung besonders in ihre Heimatgemeinde hinein und in die Welt hinaus tragen.

Im vergangenen November ist in Atlanta das erste Schulungsprogramm für „Earthkeepers“ durchgeführt worden. Die 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden nach dem einwöchigen Kurs an einer Segnungsfeier zu Umweltmissionaren „Earthkeepers“ ernannt..

Weiterlesen

Kirchen fordern mehr Dialog mit Regierung

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRKÖ) vermisst den regelmäßigen Austausch der Bundesregierung mit den Kirchen, sagt Lothar Pöll, scheidender Vorsitzender des ÖRKÖ. Gesprächsbedarf gäbe es bei Antisemitismus, Asylsuchenden und zum Thema Armut.

Seit 2014 steht Lothar Pöll dem ÖRKÖ vor, dem 16 christliche Kirchen angehören. Im Oktober wurde Thomas Hennefeld, reformierter Landessuper-intendent von den Delegierten zum Nachfolger von Pöll ab 1. Jänner 2017 gewählt.

Kein Interesse der Regierung?

Weiterlesen

Podcast: Evangelische Gedanken zum Weihnachtsfest

Mit Michael Bünker, Thomas Hennefeld und Stefan Schröckenfuchs

Wien (epdÖ) – In einer Podcast-Reihe auf evang.at machen sich der evangelisch-lutherische Bischof Michael Bünker, der evangelisch-reformierte Landessuperintendent Thomas Hennefeld und der evangelisch-methodistische Superintendent Stefan Schröckenfuchs Gedanken zum bevorstehenden Weihnachtsfest.

Weiterlesen

Hobby-Krippenbauer spendet wertvolle Weihnachtskrippe

Bräuche und Feste sind fixer Bestandteil im Jahreskreis des Kindergartens für Dich und Mich. Die neue, detailreiche Weihnachtskrippe mit den schönen Figuren macht die biblische Weihnachtsgeschichte sichtbar.

„Wir stellen allen Kindern die christlichen Bräuche und Feste vor. Wir setzen uns aber auch bewusst mit den Kulturen und Religionen der Kinder aus anderen Ländern auseinander. Die Kinder lieben diese vielen verschiedenen Geschichten und sind begeistert von der Krippe“, erzählt Leiterin Claudia Narovnigg.

Weiterlesen

Raushalten oder einmischen?

Sarah Bach studiert ein Jahr in den USA Theologie und erlebt die US-Präsidentenwahl mit. Die Schweizerin berichtet aus einem besonderen Blickwinkel.

Weiterlesen

Ein Prediger der Menschenfreundlichkeit Gottes wird 65

Ökumenisches Mittagessen in Wien zum 65. Geburtstag von Pastor Lothar Pöll

Weiterlesen

Globale Solidarität und Big Data

Vom Studium Generale an der THR kommen starke Thesen: Geld und Entsolidarisierung hängen zusammen und das Smartphone dient der Selbstpreisgabe

Weiterlesen

KoLTEF – eine ungewöhnliche Abkürzung

Was steckt hinter diesen Buchstaben? Es sind acht Personen, die zusammen die Kommission für liturgische, theologische und ethische Fragen der Jährlichen Konferenz Österreich bilden. Drei- bis viermal im Jahr treffen wir uns unter der Leitung von Helmut Nausner, um verschiedene Texte miteinander zu besprechen oder uns über Tagungen und Bücher zu unterhalten, an denen einzelne Personen aus der Kommission teilgenommen oder mitgewirkt haben.

Weiterlesen

Ökumenisches Zeichen gegen Hass

Ein außergewöhnliches Zeichen der Verbundenheit setzten am Sonntag die katholische Kirche und Evangelische Kirchen bei einem gemeinsamen Fernsehgottesdienst zu Advent-Beginn in der Linzer Versöhnungskirche.

Der Linzer Diözesanbischof und Ökumene-Beauftragte der Österreichischen Bischofskonferenz Manfred Scheuer und der evangelisch-lutherische Bischof Michael Bünker betonten in ihren Predigten das gemeinsame Bemühen der Kirchen im Kampf gegen Diskriminierung, Hass und Intoleranz und im Einmahnen der Menschenwürde.

Weiterlesen

Ökumenischer TV-Gottesdienst zum Reformationsjubiläum

ORF2 und ZDF übertragen Adventgottesdienst live aus Versöhnungskirche in Linz

Linz (epdÖ) – Einen einzigartigen und besonderen Gottesdienst überträgt ORF2 am ersten Adventwochenende. Zu Beginn des Reformationsjubiläumsjahres 2017 – 500 Jahre Reformation – feiern vier Konfessionen in ökumenischer Verbundenheit am 27. November in der evangelischen Versöhnungskirche in Linz-Dornach Gottesdienst.

Weiterlesen

Seiten

RSS-Feeds abonnieren