Der Tod bringt alles zum verstummen. Oder etwa doch nicht? Gedenken Sie mit uns und der evangelisch-lutherischen Gemeinde des Leidens und Sterbens Jesu. Am Freitag, 14. April, um 15 Uhr, in der Altkatholischen Christuskirche Ried, Bahnhofstraße 15.