Mit den sechs Teenagern, der Gemeinde und vielen Angehörigen und Freunden haben wir den Teenagersegnungsgottesdienst gefeiert. Dabei konnten die Teenager ihre selbstgebaute Jesusstatue präsentieren. Ein kleiner Film ließ das Erlebte nochmal für alle Anwesenden sichtbar werden. Evi Sumbo schilderte ein paar persönliche Eindrücke und bedankte sich bei allen Mitwirkenden. Jeder Teenager bekam dann einen persönlichen Segen zugesprochen, der Bezug nahm auf die gemeinsam erlebte Zeit.