EmK Weltweit

Jesus ist Herr – Zentralkonferenz von Mittel- und Südeuropa

Vom 8. bis 12. März 2017 fand in Zürich die 18. Tagung der Zentralkonferenz von Mittel- und Südeuropa der Evangelisch-methodistischen Kirche statt.

Weiterlesen

Einander helfen – von einander lernen

Bereit sein, sich senden zu lassen

Weiterlesen

Glauben teilen in Mittel- und Südeuropa

Es gibt viele Publikationen, die geschrieben wurden, um Menschen zu helfen, zur Ruhe zu kommen und die bevorstehenden Tage bis zu Ostern bewusst zu gestalten. Mit einer neuen Andachtsbroschüre der Evangelisch-methodistischen Kirche in der Zentralkonferenz von Mittel- und Südeuropa reiht sich eine ganz besondere Publikation in diese Auswahl ein.

Weiterlesen

500 Jahre Reformation: Gerecht und Sünder zugleich

Bischof i.R. Dr. Walter Kaliber über Unterschiede und Gemeinsamkeiten im lutherischen und wesleyanischen Verständnis der Rechtfertigungslehre

»Gerecht und Sünder zugleich – ist das nicht normal?«, werden viele fragen. Erleben wir Christenmenschen das nicht Tag für Tag? Wir glauben, dass wir durch Gottes Gnade gerechtfertigt sind, und handeln dennoch oft nicht nach Gottes Willen. Das heißt: Wir sind immer auf Vergebung angewiesen. Wie aber ist das mit der Rechtfertigung?

Weiterlesen

Online-Bibliothek für methodistische Literatur

Dank eines gemeinsamen Projekts der «Methodist e-Academy» und der «GlobeTheoLib» (Weltweite Digitale Bibliothek für Theologie und Ökumene) wurde eine grosse Anzahl an Publikationen aus der methodistischen Tradition weltweit verfügbar gemacht.

Weiterlesen

»Ich will von dir lernen und dir zuhören«

Wie Begegnung und Zusammenarbeit mit Migranten und Migrationsgemeinden gelingen kann, ist eine der Fragen einer fünftägigen Schulung in Stuttgart.

Weiterlesen

Vertrauen braucht gemeinsame Erfahrungen

Umsicht, Nachdenklichkeit und Überlegungen zur Zielsetzung prägten den Auftakt der Kommission »Ein Weg in die Zukunft«.

Weiterlesen

Etappe einer langen Reise

In Frankfurt ging es um die Einheit in der weltweiten EmK. Dazu trafen sich Bischöfe und Leitungspersonen aller europäischen EmK-Zentralkonferenzen.

Weiterlesen

Ökologe in Gottes Auftrag: Methodisten bilden "Umweltmissionare" aus

Global Ministries (GM), die weltweite Missionsorganisation der EMK, hat sie entdeckt: die „Earthkeepers“. Dabei handelt es sich um methodistische Christen aus den USA, Südamerika, Asien oder Afrika, welche das Anliegen der Umweltverantwortung besonders in ihre Heimatgemeinde hinein und in die Welt hinaus tragen.

Im vergangenen November ist in Atlanta das erste Schulungsprogramm für „Earthkeepers“ durchgeführt worden. Die 45 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden nach dem einwöchigen Kurs an einer Segnungsfeier zu Umweltmissionaren „Earthkeepers“ ernannt..

Weiterlesen

Raushalten oder einmischen?

Sarah Bach studiert ein Jahr in den USA Theologie und erlebt die US-Präsidentenwahl mit. Die Schweizerin berichtet aus einem besonderen Blickwinkel.

Weiterlesen

Seiten

RSS - EmK Weltweit abonnieren