Interreligiöser Dialog

Kirchen gedachten der Opfer der Reichspogromnacht

Lothar Pöll: Vor Antisemitismus nicht die Augen verschließen

Weiterlesen

"Mechaye Hametim": Gedenken an die Novemberpogrome 1938

Superintendent Pöll spricht Worte des Gedenkens

Weiterlesen

Religiöse Führer treffen sich zu Friedensdialog

Religiöse Führungspersonen aus Russland und der Ukraine trafen sich vom 9. bis 11. September in Oslo zu einem Dialog über die Beziehungen beider Länder und die derzeitige Situation. An dem Treffen nahmen Christen, Juden und Muslime teil.

Weiterlesen

Superintendent verurteilt Nazi-Schmierereien in Telfs

Innsbruck (epdÖ) - "Die Hetze gegen eine religiöse Minderheit darf in unserem Land nicht kommentarlos hingenommen werden." Mit diesen Worten reagiert der evangelisch-lutherische Superintendent der Diözese Salzburg-Tirol Mag. Olivier Dantine auf den Vandalismusakt in Telfs. In der Nacht auf Dienstag hatten Unbekannte Hakenkreuze auf das Minarett und den Eingangsbereich der Moschee gesprüht.

Weiterlesen

Ein Europa der Solidarität

Auf Einladung von Präsident José Manuel Barroso waren am 10. Juni zum zehnten Mal hochrangige Vertreter von christlichen, muslimischen und jüdischen Religionen und aus der Hindu-Gemeinschaft aus ganz Europa am Hauptsitz der Europäischen Kommission in Brüssel zusammengekommen.

Weiterlesen

Integrationsminister startet Dialogprozess mit Religionen

Zu einem Dialog der Religionen lädt Integrationsminister Sebastian Kurz die Vertreter der 16 in Österreich anerkannten Religionsgesellschaften ein. Am 27. Mai gab es ein erstes Zusammentreffen in Wien, ab Juni soll eine Expertengruppe die Arbeit aufnehmen. Den ersten Arbeitsschwerpunkt bildet dabei das Thema Religionsfreiheit.

Weiterlesen

Minister Kurz startet Dialogprozess mit Kirchen und Religionen

Sebastian Kurz bei Treffen mit "Plattform der Kirchen und Religionsgesellschaften": Bei Integration ist Religion "Teil der Lösung" - Österreichs Expertise im Themenfeld "Religion und Werte" wichtiger Teil der Außenpolitik

Weiterlesen

Kirchen fordern Holocaust-Gedenktag

Aufruf zur Gedenkveranstaltung am 27.1. um 17:00 am Heldenplatz

Weiterlesen

Dritte Weltkonferenz zum Dialog zwischen Religionen und Zivilisation

Vom 10. bis 12. Mai 2013 trafen sich in Skopje (Makedonien) über 100 politische, religiöse und akademische Persönlichkeiten aus aller Welt, um über Freiheit und Würde als grundlegende Werte in Beziehungen auszutauschen.

Weiterlesen

Seiten

RSS - Interreligiöser Dialog abonnieren