Ökumene Klimaschutz

Klima-Kollekte: Kompensieren statt Resignieren

Im Web oder per App: Die Klima-Kollekte gleicht unvermeidbare CO2-Emissionen aus und fördert Entwicklungshilfeprojekte in Ländern wie Nicaragua, Tansania oder Myanmar. Foto: Klima-Kollekte

Bubik: „Wer das als Freikaufen betreibt, macht es falsch“

Weiterlesen

Rekordbeteiligung beim österreichweiten „Earth Strike“

Kirchen und Religionsgemeinschaft zeigten sich mit den Anliegen der „Fridays For Future“-Bewegung solidarisch und beteiligten sich an den Protesten. Im Bild etwa der Vorsitzende des Ökumenischen Rates der Kirchen in Österreich, Landessuperintendent Thomas Hennefeld (re.), und der methodistische Superintendent Stefan Schröckenfuchs (Mitte). Foto: EMK

„Fridays For Future“ fluteten die Straßen – auch Vertreter von Kirchen und Religionsgemeinschaften unter den Teilnehmern

Weiterlesen

Inhalt: Glaubensgemeinschaften im Einsatz für den Klimaschutz

Die Uhr der Stadtpfarrkirche Linz zeigt 5 vor 12 beim Klimastreik. © Diözese Linz, Kreml

Unter dem Motto „Religions For Future“ luden die Organisatoren von „Fridays for Future“ am Karfreitag, 19. April 2019 um 5 vor 12 zur Demonstration für den Klimaschutz, der sich RepräsentantInnen der Glaubensgemeinschaften in Oberösterreich anschlossen.

Weiterlesen
RSS - Ökumene Klimaschutz abonnieren