Übernimmt im Jänner für drei Jahre den Vorsitz des ÖRKÖ: Der emeritierte Theologieprofessor Rudolf Prokschi. Foto: kathbild/Rupprecht

Nachfolger von Thomas Hennefeld tritt Amt am 1. Jänner an