Adventsandacht

Samstag, 2. Dezember, ab 18:30

Ad­vents­an­dacht

Wien Fünfhaus

Andacht zum Adventsbeginn im neuen Andachtsraum. 

18:30 Einführung zur "lectio divina". 

19:00 Andacht mit Adventliedern & "lectio divina". 

Bitte Socken / Hausschuhe mitbringen!

Bild von Stefan Schröckenfuchs

Stefan Schröckenfuchs

Pastor, Superintendent
02
Dez.

18:3020:00
Andachtsraum mit Ikone und Kerze

Die "lectio divina" ist eine spirituelle Form des Bibellesens. Sie lässt sich nicht von der Frage leiten, wozu mich der Text unmittelbar auffordern will (Was soll ich tun?). Sie lädt vielmehr dazu ein, sich selbst vom Gelesenen bzw. Gehörten fragen bzw. prägen zu lassen und stellt die Beziehung zwischen mir und Gott in den Vordergrund. 

Es gibt zur lectio divina unterschiedliche Traditionen. In dieser Andacht orientieren wir uns an den vier Schritten, die u.a. Pater Anselm Grün vorschlägt: 

  • lectio - das Lesen/Hören der Worte der Schrift
  • meditatio - das Meditieren, Wiederkäuen, Verweilen bei den Worten der Schrift
  • oratio - das Gebet, in dem ich meine Sehnsucht nach Gott ausdrücke
  • contemplatio - das Eins werden mit Gott. Dieser vierte Schritt ist ein Geschenk der Gnade Gottes und kann nur geschehen, jedoch nicht "gemacht" werden

Literatur: Anselm Grün. Die Freude wird vollkommen sein

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren