evangelisch

Niederösterreich: Neues Format auf Youtube

Neues YouTube-Format dauert „nur so lange, dass der Kaffee warm bleibt“

Weiterlesen

Kara Tepe - mehr Mut erforderlich

Wien (epdÖ) Der evangelische Superintendent der Diözese Wien, Matthias Geist, hat die Bundesregierung zu mehr „Mut zu Kara Tepe“ aufgefordert. In einem Offenen Brief an Bundeskanzler Sebastian Kurz unterstreicht der Superintendent, dass „mehr Mut dazugehört, seine Meinung zu verändern, als hartnäckig zu ihr zu stehen - koste es was es wolle“. Den Bundeskanzler ruft der Wiener Superintendent auf, „sich hier und heute in Verantwortung für die Menschenleben vor den Toren Europas offen zu zeigen“.

Weiterlesen

Religions for Future beim Klimastreik Wien

Superintendent Schröckenfuchs: Wer daran glaubt, dass die Schöpfung Gottes gute Gabe ist, muss auch verantwortungsvoll mit ihr umgehen!

Weiterlesen

Evangelische Kirchenvertreter: “Europa verliert Seele an EU-Außengrenze”

Chalupka, Hennefeld und Schröckenfuchs fordern Neustart für europäische Asylpolitik

Weiterlesen

Christliche Begegnungstage - 3.-5.7.2020 in Graz

Eine Brücke zwischen Ost-, West- und Südeuropa will Graz mit der Austragung der Begegnungstage sein.

Weiterlesen

Schröckenfuchs: EmK hat viele Gründe, Bischof Bünker dankbar zu sein.

Mit einem Festgottesdienst in der Wiener lutherischen Stadtkirche hat der Bischof der Evangelischen Kirche A.B. in Österreich, Michael Bünker, Abschied aus seinem Amt genommen.

Weiterlesen

Chalupka: Erste Schritte

Bewahrung der Schöpfung als besondere Aufgabe der nächsten Jahre

Wien (epdÖ) – „Meine dringlichste Aufgabe als Bischof wird sein, möglichst viel zuzuhören und zu sehen von der Vielfalt, die diese Kirche ausmacht.“ Das sagte der neugewählte Bischof der Evangelischen Kirche A.B., Michael Chalupka, in einem ersten Gespräch mit Medienvertretern nach seiner Wahl am Samstag, 4. Mai.

„Ein Bischof muss zuhören, bevor er selbst spricht.“

Weiterlesen

EuGH Urteil zum Karfreitag

Superintendent Schröckenfuchs: Freier Karfreitag für Alle wäre zu begrüßen

Weiterlesen

Synode der Evangelischen Kirche A.B. geht in Richtung Trauung für alle

Evangelisch-lutherische Kirche befragt jetzt Gemeinden – Entscheidung am 9. März

Wien (epdÖ) – Über die Frage, ob es in der evangelisch-lutherischen Kirche in Österreich künftig Trauungen für homosexuelle Paare geben wird, sollen nun die Pfarrgemeinden beraten. Das hat die Synode, das evangelische „Kirchenparlament“, am Freitag, 7. Dezember, in Wien beschlossen.

Weiterlesen

Karfreitag: Evangelische üben Kritik an Position des EuGH-Generalanwalts

Synodenpräsident Krömer: Recht auf Religionsausübung nicht diskriminierend

25. Juli 2018
"Der Karfreitag ist für die Evangelischen in Österreich – vor allem im Zusammenhang mit ihrer Geschichte – nicht nur der höchste kirchliche Feiertag, sondern identitätsstiftend“, so Synodenpräsident Peter Krömer. Foto: epd/M. Uschmann

Weiterlesen

Seiten

RSS - evangelisch abonnieren