Frauennetzwerk

Gut für sich selbst und andere sorgen – methodistischer Frauentag 2020 online

Diese Art von Bildern haben in der Berichterstattung seit dem ersten Lockdown deutlich zugenommen. Allerdings sind darauf selten ausschließlich Frauen zu sehen. Der Vorstand des methodistischen Frauennetzwerks in Österreich hat in seiner Herbstsitzung entschieden, den Frauentag am 21. November nicht abzusagen, sondern online durchzuführen. Einige Frauen waren dadurch ermutigt, auf diesen Termin hin an ihren Geräten ein Programm für Videokonferenzen zu installieren um teilnehmen zu können. Sie wurden von den schon geübteren Frauen mit großer Freude begrüßt und willkommen geheißen.

Weiterlesen

In die Zukunft investieren

Sommersammlung des Frauennetzwerks geht an ein Projekt für Roma-Kinder in Nordmazedonien

Weiterlesen

„Mut steht am Anfang des Handels, Glück am Ende“

Ein Bericht von der Frauenfreizeit 2019 im Luise Wehrenfennig-Haus in Bad Geisern.

Weiterlesen
RSS - Frauennetzwerk abonnieren