Graz am 21. März 2021: Mit einem ökumenischen Gottesdienst haben die christlichen Kirchen an die verfolgten Christ*innen weltweit gedacht und für sie gebetet.

Auf Einladung von Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl von der römisch-katholischen Kirche fand die Feier im Grazer Dom statt und wurde live in ORF 3 übertragen.