Ge­meinde­briefe

2024

Gemeindebrief Linz April 2024
Ge­meinde­brief Linz April 2024

Am Sonntag, 21. April beginnen wir eine Idee umzusetzen, die schon länger im Raum steht: Nach dem Gottesdienst treffen sich alle, die möchten, zum gemeinsamen Singen und Trommeln.Am Sonntag, 28. April feiern wir unser Missionsfest. In welcher Mission sind wir unterwegs? Wozu hat uns Jesus gesandt? Dass Gottes Liebe zu uns der Grund dafür ist, dass wir uns auch einander liebevoll zuwenden können, hören wir aus dem 1. Johannesbrief.Nach dem Gottesdienst feiern wir bei einem gemeinsamen Mittagessen weiter. Wir freuen uns, wenn ihr etwas zum Essen beitragen könnt.Die Kollekte und alle Spenden sind an diesem Sonntag für die Projekte des Frauennetzwerks bestimmt.Am 1. Mai machen wir eine gemütliche Ausfahrt mit dem Fahrrad. Treffpunkt und Zielort sind die EmK Linz. Unterwegs machen wir eine Pause zum Mittagessen in einem Lokal. Alle sind auf das Mittagessen und ein Getränk eingeladen. Wir freuen uns über Spenden im Voraus, um das Mittagessen für alle finanzieren zu können. Bitte meldet euch bis 28. April beim Pastor an!

read more
Gemeindefoto nach dem "Kinder in die Mitte" Ostergottesdienst am Ostersonntag, 09.04.2023
Gemeindebrief Linz Ostern 2024
Ge­meinde­brief Linz Ostern 2024

Am Sonntag beginnt mit der Karwoche der Höhepunkt der Passionszeit. Biblische Kurzandachten zu jedem Tag in der Karwoche bietet die Österreichische Bibelgesellschaft an. Mehr dazu im News-Artikel „Verwoben“.Außerdem treffen wir uns am Palmsonntag zur Bezirksversammlung, quasi der „Vollversammlung“ unseres Gemeindebezirks Linz-Ried. Wir schauen zurück auf das vergangene Jahr und planen für die Zukunft. Dieses Jahr wählen wir zudem auch Menschen aus unserer Gemeinde für Ämter und Dienste für die kommenden vier Jahre. Alle Bekennenden Mitglieder sind wahlberechtigt.Im Gottesdienst wird Superintendent Pastor Stefan Schröckenfuchs zur Jahreslosung für 2024 predigen: „Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe“ (1. Korinther 16,14). Die Impulse der Predigt wollen wir am Beginn der Bezirksversammlung in einem „World Café“ vertiefen und uns fragen: „Was bedeutet das konkret für unsere Gemeinden?“

read more

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now