Lockdown: Wir feiern online weiter

News

1 min to read
Image from Stefan Schröckenfuchs
Stefan Schröckenfuchs

Pastor, Superintendent


Die EmK-Gemeinden setzen im Lockdown die Präsenz-Gottesdienste am 28.11. und 5.12. aus 

Mittragen

Die Bundesregierung hat angesichts der hohen Zahl an Corona-Infektionen ab 22. November einen voraussichtlich 20-tägigen Lockdown verhängt. Die EmK Österreich wird diese Maßnahme wie auch in der Vergangenheit konsequent mittragen. Daher werden in allen Gemeinden der EmK Österreich am 1. und 2. Advent keine Präsenzgottesdienste stattfinden. 

Es tut mir unendlich leid, dass wir wieder in einer Situation sind, in der neben vielen anderen Dingen auch Gottesdienste ausfallen. Wie andere hoffe ich natürlich, dass wir schnellstmöglich wieder aus dieser Situation herauskommen. Das beste Mittel dies zu erreichen ist aber wohl, diesen Lockdown gleich zu Beginn so konsequent wie möglich mitzutragen. 

Online-Gottesdienste 

Wie schon in vorherigen Lockdown-Situationen werden die Online-Gottesdienste am 28.11. und 5.12. wieder sowohl per Zoom oder via Livestream übertragen und bestmöglich für die Situation zur Feier zu Hause ausgerichtet sein. Die Zugangsdaten für den Zoom, bei dem dann auch wieder zum virtuellen Kirchenkaffee eingeladen wird, sind bei den Gemeindepastor*innen erhältlich. 

zum Online-Gottes­di­enst

Ob die Präsenzgottesdienste am 3. Advent wieder aufgenommen werden oder weiter ausgesetzt bleiben, werden die Gemeindevorstände zeitnah für die jeweilige Gemeindesituation entscheiden und dann entsprechend informieren. 

Ich wünsche uns allen trotz dieser Einschränkungen einen segensreichen Adventsbeginn, in dem wir nun wieder ein Stück weit unfreiwillig zur Ruhe kommen müssen. Die Dynamik des Advents ist ja dennoch, dass es innen, im Herzen, mit jedem Tag ein Stück heller werden soll, obwohl es um uns herum beständig dunkler wird. Möge uns Gott gerade in dieser Zeit begegnen und in unserem tiefsten Innern berühren!

Euer Stefan Schröckenfuchs 

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now