Ge­meindes­tud­i­entag St. Pölten ohne Beteili­gung

News

1 min to read

Die Gemeinden Wien-Fünfhaus und St. Pölten werden nun administrativ zusammengeführt

Nach dem vorläufigen Ende der Gottesdienste und dem Abschied von Laienpastor Wolfgang Grabensteiner haben Pastor Stefan Schröckenfuchs und die Bezirkslaienführerin aus Wien-Fünfhaus, Martha Zilka, die verbleibenden Mitglieder der EmK St. Pölten am 23. April zu einem Studientag eingeladen. Der mehrfachen schriftlichen Einladung sind keine Gemeindeglieder gefolgt, der Studientag ist daher ohne Beteiligung geblieben. 

Die Bezirkskonferenz Wien-Fünfhaus-St.Pölten hat daher am 1. Mai beschlossen, die beiden Teilgemeinden des Bezirks auch administrativ zusammenzulegen. Mangels Nachfrage bleiben alle Gemeindeaktivitäten in St. Pölten bis auf weiteres ausgesetzt. Die seelsorgerische Betreuung der Gemeindemitglieder geschieht von Wien aus. Für neue Initiativen (Hauskreis, Bibelstunde, Gottesdienst…) steht bei Interesse der Gemeindepastor gerne zur Verfügung.  

Image from Stefan Schröckenfuchs

Stefan Schröckenfuchs

Pastor, Superintendent

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now