Ge­mein­de­brief EmK Salzburg

Mai - Juni 2021


Pfingsten 2021: "Neue Kraft"

EmK Salzburg

Bild von Dorothee Büürma
Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung

Liebe Gemeinde,

Vor einem Jahr haben wir uns zu Pfingsten nach dem ersten Lockdown zum ersten Mal wieder zum Gottesdienst getroffen. Die Kraft, die ich aus den Begegnungen und der Gemeinschaft gespürt habe, die trägt mich auch heute in der Hoffnung, dass uns Gottes Geist neu stärkt und im Leben begleitet.

Vieles haben wir seither gelernt. Vieles vermissen wir immer noch. Nicht alles ist so, wie es vor der Pandemie war. Und wir ahnen nur - nicht alles wird wieder so sein wie damals. Das Leben hat sich geändert und wir Menschen auch. 

Und doch habe ich Hoffnung: Im April war ich mit den Kindern auf dem Spielplatz im Volksgarten. Eine neu angelegte Sand- und Wasserlandschaft zieht die Kinder dort förmlich an. Ich durfte sie lange beobachten. Dabei fiel mir auf: Aus dem zunächst individuellen Spielen, Seite an Seite, kamen sich die Kinder näher. Dann fingen einige von ihnen an, an verschiedenen Stellen gemeinsame Projekte zu gestalten: Ein Fluss wurde gegraben, Inseln entstanden und oben auf dem Hügel wurde fleißig Wasser gepumpt. Tore wurden verschlossen, damit sich Wasser stauen konnte. Dann der Moment, in dem die Kinder erkannten, dass sie alle gemeinsam ein Wasserrad antreiben können. Die Begeisterung von etwa 20 Kindern, die im Spiel ganz plötzlich verbunden waren und sich gegenseitig unterstützen in ihrer Arbeit war ansteckend. Auch ich habe mich an ihrer Gemeinschaft gefreut (und inzwischen war ich schon tief im Gespräch mit einer weiteren beobachtenden Mutter).

Die Menschlichkeit und das Zusammenwirken sind sogar in diesen Zeiten ganz intuitiv möglich. Ohne geplante Kommunikation waren die Kinder miteinander verbunden.

Der Geist Gottes berührte die Apostel im "Pfingstwunder". Er wirkt auch heute unter uns und erfüllt unsere Herzen mit Liebe für unsere Mitmenschen und für Gott.
Möge dieser Geist uns durch die kommenden Wochen geleiten.

Neues aus der Gemeinde

Salzburg


EmK Salzburg
News
TV- und Ra­dio­got­tes­dienst am Pfingst­mon­tag aus Salzburg

Am Pfingstmontag, 24. Mai, wird der evangelische Radio- und TV-Gottesdienst live aus der evangelisch-methodistischen Pfarrgemeinde im Diakoniezentrum Salzburg übertragen.

1 min lesen
wei­ter­le­sen
Gruppenfoto
News
Bericht über die Jährliche Konferenz der Emk Ös­ter­reich: 13.-15. Mai 2021

Die 92. Jährliche Konferenz der EmK Österreich hat vom 13.-15. Mai in Wien getagt

6 min lesen
wei­ter­le­sen

Got­tes­diens­te

Salzburg


Got­tes­dienst

Mit Zoom-Übertragung und Livestream auf tv.emk.at 
Der Gottesdienst wird gemeinsam mit der EmK Wien Floridsdorf geleitet. 

Predigt: Pastorin Esther Handschin.

Bibeltexte

  1. Apostelgeschichte 8, 26-40
  2. 1.Johannes 4, 7-21
  3. Johannes 15, 1-8
02
Mai

09:30
Got­tes­dienst

Gottesdienst mit Live-Übertragung auf Zoom/ tv.emk.at
Predigt: Pastor i.R. Manfred Schwarz

Bibeltexte

  1. Apostelgeschichte 10, 44-48
  2. 1.Johannes 5, 1-6
  3. Johannes 15, 9-17
Bild von Dorothee Büürma

Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung
09
Mai

09:30
Got­tes­dienst

Gottesdienst der EmK Salzburg:

Leitung & Predigt: Laienpredigerin Gabi Rehbogen.

Bibeltexte

  1. Apostelgeschichte 1, 15-17 + 21-26
  2. 1.Johannes 5, 9-13
  3. Johannes 17, 6-19
16
Mai

09:30
Got­tes­dienst

Gottesdienst am Pfingstsonntag:
Leitung: Pastor i.R. Manfred Schwarz

Predigt: Laienpredigerin Charlotte Schwarz

Bibeltexte

  1. Apostelgeschichte 2, 1-21
  2. Römer 8, 22-27
  3. Johannes 15, 26-27 + 16,4b-15
23
Mai

09:30
Got­tes­dienst

Leitung & Predigt: Pastorin Dorothee Büürma

Bibeltexte

  1. Jesaja 6, 1-8
  2. Römer 8, 12-17
  3. Johannes 3, 1-17
Bild von Dorothee Büürma

Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung
30
Mai

09:30
Got­tes­dienst

Leitung: Charlotte Schwarz

Predigt: Manfred Schwarz & Fritz Drechsler

Bibeltexte

  1. 1.Samuel 8,4-20 + 11,14-15
  2. 2.Korinther 4,13-5,1
  3. Markus 3,20-35
Bild von Manfred Schwarz

Manfred Schwarz

Pastor i.R., EmK Salzburg
06
Juni

09:30
Got­tes­dienst mit Über­tra­gung auf Zoom/ Li­vestream

Leitung & Predigt: Pastorin Dorothee Büürma

Bibeltexte

  1. 1.Samuel 15,34-16,13
  2. 2.Korinther 5,6-17
  3. Markus 4,26-34
Bild von Dorothee Büürma

Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung
13
Juni

09:30
Got­tes­dienst

Leitung & Predigt: Pastorin Dorothee Büürma

Bibeltexte

  1. 1.Samuel 17,32-49
  2. 2.Korinther 6,1-13
  3. Markus 4,35-41
20
Juni

09:30
Got­tes­dienst mit Über­tra­gung auf Zoom/ Li­vestream

Leitung: Bezirkslaienführerin Gabi Rehbogen

Predigt: Predigthelfer Wolfgang Schröckenfuchs

Bibeltexte

  1. 2.Samuel 1,1 + 17-27
  2. 2.Korinther 8,7-15
  3. Markus 5,21-43
27
Juni

09:30

Ver­an­stal­tun­gen

Salzburg


Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst in der Stifts­kir­che St. Peter

Vertreter*innen der Mitgliedskirchen des Ökumenischen Arbeitskreises Salzburg laden zu einem gemeinsamen Ökumenischen Abendgottesdienst in der Gebetswoche für die Einheit der Christen ein. 

18
Mai

18:0019:00
Got­tes­dienst am Pfingst­mon­tag

Superintendent Stefan Schröckenfuchs und Pastorin Dorothee Büürma leiten den ORF-Radiogottesdienst mit Live-Übertragung aus der Diakoniekirche in Salzburg-Aigen. 

Der Gottesdienst kann auf den Regionalradios und auf ORF 3 mitverfolgt werden.

24
Mai

10:0011:00
Lange Nacht der Kirchen - heuer sicher anders!

Die Lange Nacht der Kirchen in Salzburg steht im Jahr 2021 unter dem Motto: "ACHTUNG Welt!"

Die christlichen Kirchen in Salzburg legen am 28. 5. 2021 bei der Langen Nacht der Kirchen thematisch ein besonderes Augenmerk auf den achtsamen Umgang mit Gott, Mitmenschen und der Natur.

Die Lange Nacht der Kirchen wird in diesem Jahr hauptsächlich virtuell stattfinden.

28
Mai

18:0000:00
Nach­mit­tag der Begegnung

Der Nachmittag der Begegnung trifft sich unter Einhaltung der 3-G-Regeln in der Neutorstraße 38. 
Anmeldung bei Pastorin Dorothee Büürma ist erbeten, es gibt nur begrenzt Plätze.

Bild von Dorothee Büürma

Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung
15
Juni

14:3015:30
Umbrella March: "Salzburg Hat Platz" mit der Plattform für Men­schen­rech­te

"Zum bevorstehenden Weltflüchtlingstag gehen wir auf die Straße. Österreich braucht eine menschliche Asylpolitik! Bringt Regenschirme mit als Zeichen für den nötigen Schutz für Geflüchtete.

 

 

Treffpunkt: Mirabellplatz

Donnerstag 17. Juni 2021 ab 17.00 Uhr"

17
Juni

17:0019:00
Nach­mit­tag der Begegnung

Der Nachmittag der Begegnung trifft sich unter Einhaltung der 3-G-Regeln in der Neutorstraße 38. 
Anmeldung bei Pastorin Dorothee Büürma ist erbeten, es gibt nur begrenzt Plätze.

Bild von Dorothee Büürma

Dorothee Büürma

Pastorin, Erwachsenenbildung
29
Juni

14:3016:30

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×