Öku­me­ni­scher Got­tes­dienst Lieboch

News

1 min lesen
Bild von Frank Moritz-Jauk
Frank Moritz-Jauk

Pastor, Öffentlichkeitsarbeit


Am Samstag, den 20. November 2021 haben wir in Lieboch einen Ökumenischen Gottesdienst gefeiert, der die heilige Elisabeth zum Thema hatte.

Beteiligt waren die Altkatholische Kirche, vertreten durch Pfarrer Franz Handler, die Evangelisch-lutherische Kirche, vertreten durch Pfarrer Friedrich Eckhardt, die Evangelisch-methodistische Kirche, vertreten durch Pastor Frank Moritz-Jauk und die Römisch-katholische Kirche, vertreten durch den Gastgeber, Pfarrer Gerhard Hatzmann.
Und natürlich waren neben den Vertretern noch viele Mitwirkende und Musiker*innen beteiligt, die hier nicht alle mit Namen genannt werden können.

Nach der Vorstellung der heiligen Elisabeth gab es ein kleines Anspiel mit einer bezeichnenden Szene aus ihrem Leben. 
Pfarrer Friedrich Eckhardt strich in seiner Predigt nicht nur die Unterschiede im Verständnis von Heiligen heraus, sondern schaffte Bezüge zwischen Vorbildern wie Elisabeth und unserem heutigen Auftrag als Christinnen und Christen.

Als Aktion wurden diesmal Rosen an alle Feiernden ausgeteilt – dem Symbol der heiligen Elisabeth – und nach dem gemeinsamen Segen zu einer kleinen Agape eingeladen.

Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now